Unterwegs zuhause. Mit dem Wohnmobil durch Portugal – Der bildgewaltige Wohnmobilreiseführer aus dem Münchner Kunth-Verlag

Dieser bildgewaltige Wohnmobilreiseführer verspricht nichts weniger, als die Reise durch Portugal zu einer Erfolgsstory werden zu lassen. Dazu verwendet er vor allem imposante Fotos und kurze prägnante Texte. In 17 spannenden Routen, die jeweils für 2-4 Tage Unterhaltung bieten, könnt Ihr Euch vom Norden zum Süden durch das Land führen lassen. Dabei bleibt neben den vorgeplanten Stopps auch immer genügend Raum für spontane Änderungen, da die Routen sich natürlich vielfach überschneiden. Am Anfang jeden Routen-Kapitels findet Ihr eine Schnellübersicht mit dem Routenverlauf, der spezifischen Charakteristik, Hinweisen zur Fahrbahnbreite und Alternativen, sowie einen QR-Code, der zum Download des Routenverlaufs als GPS-Track führt.

 

Unzählige Kurzbeiträge zu allen erwähnten Orten und Sehenswürdigkeiten

Nun folgen kleine Textabschnitte zu den Orten, die auf der Route angefahren werden können. Diese sind sehr allgemein gehalten, vermitteln aber durchaus, ob sich ein Stopp lohnt oder nicht und was Ihr dort jeweils erwarten könnt. Hin und wieder sind dann kurze, aber doch sehr brauchbare Hinweise zu Camping- und Stellplätzen eingestreut. D.h. grundsätzlich eher eine Best of-Auswahl, in der ich aber tatsächlich viele der Plätze wiedergefunden habe, die ich selbst kenne und schätze. Ein kleiner Reiseatlas und ein Inhaltsverzeichnis beenden den hübschen und ausgesprochen übersichtlichen Wohnmobil-Reiseführer.

Die Autorin Susanne Lipps schreibt bereits seit vielen Jahren Reiseführer für die Länder der iberischen Halbinsel und besonders gerne auch für die umliegenden Inseln, zumeist für den Dumont-Verlag. Ihrem Reiseführer merkt man durchaus diese umfangreiche Fachkenntnis und jahrzehntelange Erfahrung als Reisejournalistin an.

 

Für wen eignet sich der Wohnmobil-Reiseführer Roadtrip Portugal?

Dieser Reiseführer konzentriert sich auf den pittoresken Wohnmobilurlaub. Hübsche großformatige Fotos inspirieren, die Texte konzentrieren sich auf das wesentliche, GPS-Tracks und GPS-Daten führen Euch direkt zu den besprochenen Orten. Über Geschichte, Kunst, Kultur oder Natur wird hingegen nur in Nebensätzen referiert. Restaurant-Tipps oder ähnliches findet Ihr hier gar nicht. Spezielle Tipps für Familien sind auch nicht enthalten. Vielleicht fragt Ihr Euch bei solchen Themen sowieso lieber selbst durch und benötigt nur einen Reiseführer zur Routenplanung, dann werdet Ihr mit diesem umfangreichen Büchlein, das ganze Land kennen und lieben lernen. Sonst würde ich noch zu einem der besseren Reiseführer raten, um auch etwas Hintergrundwissen zu erhalten, oder gemütliche Schmökerstunden verbringen zu können.

Kunth Wohnmobilreiseführer: Unterwegs zuhause. Mit dem Wohnmobil durch Portugal

Abgedecktes Gebiet: Das portugiesische Festland
3.3.2022
320 Seiten
Taschenbuchformat
Autorin: Susanne Lipps
ISBN: 9783969650431
29,95 €
Verlag: Kunth Verlag

Ähnliche Artikel

Die besten Portugal Reiseführer 2024

ADAC Reiseführer Portugal – Der preisgünstigste Reiseführer für Eure Mietwagenreise

Marco Polo: Reiseführer Portugal – Der handliche Reisebegleiter für entspannte Familien