Image default
ReiseführerReisebücher

Vis-à-Vis Reiseführer Portugal – Ein stilvoller Reiseführer für kulturinteressierte Familien

Wer ein Buch dieser Reiseführer-Reihe schon einmal in den Händen hatte, weiß, dass es durch seine zahlreichen hochwertigen Illustrationen eine wahre Schmökerfreude entfalten kann. Kaum ein Reiseführer-Verlag legt soviel Wert auf Gestaltung und visuellen Ausdruck, wie der Londoner Dorling Kindersley Verlag. Hier wird die portugiesische Geschichte grafisch erzählt, werden 3D-Modelle gezeigt, um Klöstern und Palästen Leben einzuhauchen, Spaziergänge werden mit hübschen 3D-Stadtansichten ausgestaltet.

Der hübsche Reiseführer widmet sich in seinem ersten Kapitel Portugal entdecken der Reiseplanung und Inspiration. Nach einer kurzen Einführung werden 12 Highlights empfohlen, die durchaus einen bunten Einblick in die Vielfalt Portugals bieten. Mit Geheimtipps dürft Ihr hier aber nicht rechnen. Es folgt ein Vorschlag für eine siebentägige Reise von Porto nach Lissabon, die quasi als Tableau für Eure Reise durchs Land dienen kann. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Budget-Reise, vielmehr werden die schönsten Restaurants und Hotels angesteuert.

 

Viele typische Reise-Themen zu Portugal

Nun folgen ansprechende kleine Kapitel zu typischen Reise-Themen: Portugals Architektur, Portugal für Kunstfans, Portugal für Foodies, Portugals charmante Dörfer, Portugals Wunder der Natur, Portugals Traumstrände, Portugal für Aktivurlauber, Portugal für Fotografen, Portugals lebendige Städte, Portugals Azulejos und tatsächlich auch: Portugal für Familien. Bunte Fotos illustrieren ein knappes Dutzend spezieller Tipps für das jeweilige Reisethema. Im Falle der Familienreise werden durchaus nette Aktivitäten benannt, allerdings nichts, was nicht auch in jedem anderen Reiseführer zu finden wäre.

Vis-a-Vis Reiseführer Portugal

Die folgende Übersicht versammelt unter der Überschrift Das Jahr in Portugal die wichtigsten Termine des Jahres: Feste, Festivals und große Sportveranstaltungen, sowie Jahrmärkte. Nun könnt Ihr Euch noch durch ein ansprechend gestaltetes Kapitel zur portugiesischen Geschichte blättern und dann kann die Reise tatsächlich beginnen.

Das Kapitel Portugal erleben unterteilt sich in die 5 Regionalkapitel: Lissabon, Nordportugal, Zentralportugal, Südportugal und die portugiesischen Inseln. Es beginnt mit den vier touristisch interessantesten Stadtteilen Lissabons: Alfama, Bairro Alto und Baixa und Belém. Und wieder wird eine konkrete zweitägige Standardtour durch Lissabon empfohlen.

 

Ungewöhnliche Einblicke und sehr einladende Spaziergangspläne

Dann folgen sehr übersichtlich aufbereitet die einzelnen Stadtviertel Lissabons mit einführenden Kapiteln, Highlights, wichtigen Sehenswürdigkeiten, dazwischen Kuriositäten, sowie einige Hotel- und Restauranttipps. Effiziente Stadtpläne zeigen wo Ihr die jeweiligen Orte findet. Hochwertig gestaltete Spaziergangskarten laden auf besondere Weise zum flanieren ein. Fotos, 3D Illustrationen, Kästen mit ergänzenden Hinweisen, auf drei Spalten aufgeteilten Texte, all dies macht das lesen und blättern sehr kurzweilig und unterhaltsam. Wenn Ihr Euch grundsätzlich lieber kurz und knapp informiert, Euch aber gerne durch Fotos und hübsche Stadtpläne inspirieren lasst, dann werdet Ihr diesen Reiseführer lieben.

Die Kapitel bieten eine gute Grundlage das Land zu erkunden, geben allerdings keine konkreten Tipps für Wanderungen oder Radtouren, lediglich für Stadtspaziergänge und Rundfahrten. Faszinierend sind natürlich die 3D Illustrationen zu Klöstern, Kirchen, Burgen und Universitäten. Solcherlei Infografiken finden sich sonst nur in hochwertigen touristischen Zeitschriften. Ich habe eigentlich alle für mich interessanten Orte im Reiseführer gefunden, allerdings wird bei vielen kaum je darauf eingegangen, was Ihr dort konkret unternehmen könnt. Auch die Azoren und Madeira mit Porto Santo werden so kurz behandelt, dass sich der Erwerb des Reiseführers nicht lohnt, wenn Ihr nur die Inseln besuchen möchtet. Eher könnt Ihr mit den wenigen Informationen vielleicht einschätzen, ob Ihr die Inseln mit in Euer Reiseprogramm aufnehmen solltet oder nicht.

Vis-a-Vis Reiseführer Portugal

Das letzte Kapitel Reise Infos möchte mit den Abschnitten Reiseplanung, In Portugal unterwegs und Praktische Hinweise konkret auf die Reise vorbereiten, bzw. den Reisenden unterwegs zur Seite stehen. Die hier gesammelten Informationen sind jedoch für meinen Geschmack allzu sehr auf das Minimum reduziert. Hier wäre etwas mehr Inhalt sicher von Vorteil für alle gewesen. Nach einem umfangreichen Register und einem kleinen Sprachführer habt Ihr das Buchende erreicht.

Vis-a-Vis Reiseführer Portugal

Für wen eignet sich der Vis-à-Vis Reiseführer Portugal?

Wer begeistert schon vor der Reise abendelang in Vorfreude durch Reiseführer blättert, wer sich unterwegs lieber erholt als täglich immer neue Abenteuer zu erleben, oder wer nach der Reise gerne noch hin und wieder in Erinnerungen schwelgend nachlesen will, was er oder sie alles gesehen hat, dem sei der Vis-à-Vis Reiseführer des Dorling Kindersley Verlag unbedingt anempfohlen. Auch wenn Ihr Euch auf Reisen lieber durch ansprechende Bilder und Grafiken inspirieren lasst, als durch Texte, dann seid Ihr gut beraten diesen einzigartigen Reiseführer zu erwerben. Wenn Ihr allerdings wandern wollt, oder z.B. auf eine der Inseln reisen möchtet, dann würde ich Euch schon unbedingt zusätzlich zu einem Wanderführer oder zu spezifischen Regionalreiseführern raten. Auch wenn Ihr bei Eurer Reise auf ein begrenztes Budget achten wollt oder müsst, werdet Ihr mit dem Vis-à-Vis Reiseführer wahrscheinlich nicht so richtig glücklich.

Vis-a-Vis Reiseführer Portugal

Vis-à-Vis Reiseführer Portugal

Abgedecktes Gebiet: Das portugiesische Festland, sowie Azoren, Madeira und Porto Santo
18. aktualisierte Neuauflage 2022/2023 (13. Juni 2022)
400 Seiten
Erweitertes Taschenbuchformat
Autor*innen: Matthew Hancock, Mandy Tomlin, Andy Gregory, Martin Symington
ISBN: 978-3733420377
Preis: 24,95 € (inkl. MWST)

Dein Kommentar:

* Ihr erklärt Euch damit einverstanden, dass Eure Daten zur Speicherung des Kommentars verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung.

Ähnliche Artikel

Marco Polo: Reiseführer Portugal – Der handliche Reisebegleiter für entspannte Familien

Jens

Die besten Portugal Reiseführer 2024

Jens

Baedeker Reiseführer Portugal – Ein besonderer Reiseführer mit jahrhundertelanger Tradition

Jens